So21Jan17:00Merci Chérie: Eine SchlagerreisePräsentiert von Rainer Moritz

Eventdetails

Eine Schlagerreise mit Rudi Schuricke, Lolita, Drafi Deutscher, Vico Torriani … und Udo Jürgens

Rainer Moritz leitet das Literaturhaus Hamburg. Darüber hinaus ist er als Kritiker, Radiokolumnist und Autor zahlreicher Bücher präsent – und als Kenner der deutschen Schlagergeschichte.

Amüsant und lehrreich führt er bei dieser Veranstaltung durch Höhen und Tiefen des Schlagers – angefangen mit Rudi Schurickes Nachkriegshit „Capri-Fischer“, über „Marmor, Stein und Eisen bricht“, „Mendocino“ und „Kalkutta liegt am Ganges“ bis hin zu den grossen Erfolgen von Ute Freudenberg, Andrea Berg und Helene Fischer.

Und natürlich darf in diesem Reigen Udo Jürgens nicht fehlen, der Ausnahmekünstler aus Kärnten und spätere Schweizer Bürger, der für Weltstars wie Shirley Bassey oder Sammy Davis jr. komponierte und seit seinem Grand-Prix-Siegertitel „Merci Chérie“ zahllose Erfolge feierte – egal, ob er ehrenwerte Häuser, griechischen Wein, sahnige Torten oder New-York-Sehnsüchte besang.

Ein kurzweilig-komischer Anlass, der in die Vergangenheit führt und zum Mitsingen animiert.

Buchgrundlage: Rainer Moritz: Schlager. 100 Seiten (2019) und Udo Jürgens. 100 Seiten (2023)

Eintritt: CHF 10.- Tickets online oder an der Abendkasse ab 16:30 Uhr nur in bar.

Freie Platzwahl

Zeit

Sonntag, 21. Januar 2024 17:00 Uhr

Ort

Hotel Reine Victoria, Theatersaal

Via Rosatsch 18, 7500 St. Moritz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.​​