Juni, 2022

09Jun20:3021:45«Irgendwo auf der Welt gibt’s ein kleines bisschen Glück»Ein Heymann-Abend mit Annette Postel; Gesang und Sebastian Matz; Klavier20:30 - 21:45 Hannes Reimann Saal, Hotel Laudinella, Via Tegiatscha 17Eventtyp:Veranstaltung

Eventdetails

„Sie kennen mich nicht, aber Sie haben schon viel von mir gehört.“ So stellte sich Werner Richard Heymann, der berühmteste Filmkomponist der 30er Jahre (Filmmusik u.a. zu: „Die 3 von der Tankstelle“, „Der Kongress tanzt“, „Ein blonder Traum“), in den 50er Jahren seinem deutschen Publikum vor, nachdem er 1933 aus Nazideutschland emigrieren musste.
Annette Postel führt durch das Leben, die Lieder und Schlager von Heymann. Sie wird von Sebastian Matz am Flügel begleitet: „Liebling, mein Herz lässt Dich grüssen!“, „Ein Freund, ein guter Freund“, „Irgendwo auf der Welt gibt’s ein kleines bisschen Glück“.

Ein Abend zum Schwelgen, Erinnern und Kennenlernen.

Tickets CHF 15.00 online hier erhältlich oder an der Abendkasse.

Zeit

(Donnerstag) 20:30 - 21:45

Ort

Hannes Reimann Saal, Hotel Laudinella

Via Tegiatscha 17

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.​​

X