März, 2023

Sa25Mar20:30Alexei VolodinKlavierrezital

Eventdetails

Alexei Volodin, geboren 1977 in Leningrad, studierte an der Moskauer Gnessin-Akademie und später bei Eliso Virsaladze am Moskauer Konservatorium. 2001 setzte er sein Studium an der International Piano Academy Lake Como fort und erlangte internationale Anerkennung durch seinen Sieg beim Internationalen Géza-Anda-Wettbewerb 2003 in Zürich.

Der für seinen hochsensiblen Anschlag und seine technische Brillanz gefeierte Alexei Volodin verfügt über ein ausserordentlich vielfältiges Repertoire von Beethoven und Brahms über Tschaikowsky, Rachmaninow und Prokofjew bis hin zu Skrjabin, Schtschedrin und Medtner.

                            

Programm

Beethoven                                                                9 min.

Sonate Nr. 24 Fis-Dur op. 78           

Adagio cantabile – Allegro ma non troppo

Allegro vivace

Medtner                                                                    24 min.

Sonate-Ballade Nr. 8 Fis-Dur op. 2         

Ballade – Introduction – Finale

Mussorgsky                                                             30 min.

Bilder einer Ausstellung                   

Tickets

Eintritt: CHF 30.00, Tickets online hier erhältlich oder an der Abendkasse ab 19:30 Uhr, freie Platzwahl

Zeit

Samstag, 25. März 2023 20:30 Uhr

Ort

Brigitte & Henri B. Meier Concert Hall, Hotel Laudinella

Via Tegiatscha 17, St. Moritz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.​​

X