Mi10Jan20:30Kultur ForschtMedizingeschichte in Graubünden - Gemeinsam forschen, Vortrag von Loretta Seglias

Eventdetails

Vortrag von Loretta Seglias

Gesundheit und Krankheit prägen unser Leben. Die medizinische Versorgung hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt, doch manches ist gleichgeblieben. Der Abend nimmt Sie mit in die faszinierende Medizingeschichte Graubündens. Die Historikerin Dr. Loretta Seglias gewährt Einblicke in das partizipative Forschungsprojekt des Instituts für Kulturforschung Graubünden, an dem Bürger*innen mitforschen.

Im Fokus des Engadins: Der Gesundheitstourismus ist ein bis heute bewegendes Thema. Bringen Sie Ihr Wissen mit und diskutieren Sie mit uns.

Moderation: Mirella Carbone, wissenschaftliche Mitarbeiterin des IKG

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Kulturforschung Graubünden (IKG), Chur

Eintritt frei

Zeit

Mittwoch, 10. Januar 2024 20:30 Uhr

Ort

Hotel Laudinella

Via Tegiatscha 17, 7500 St. Moritz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.​​