So31Mar17:00Julian TrevelyanKlavierrezital mit Werken von Brahms, Boulez, Debussy, Chopin

Eventdetails

Julian Trevelyan (1998) ist ein international gefeierter Pianist, der regelmässig in zahlreichen führenden Konzerthäusern Belgiens, Bulgariens, Frankreichs, Indonesiens, Israels, Italiens, der Niederlande, Österreichs, Polens, Russlands, Spaniens, der Schweiz, Ungarns, des Vereinigten Königreichs sowie der Vereinigten Staaten auftritt. Weitreichende Aufmerksamkeit zog er im Alter von 16 Jahren auf sich, als er den Ersten sowie den Konzertpreis des Concours Marguerite Long in Paris gewann, als bisher jüngster Preisträger dieses Wettbewerbs. Beim Concours Géza Anda 2021 gewann er den Zweiten Preis, den Mozart- und den Publikumspreis. Vor kurzem, 2023, gewann er den Zweiten Preis beim Horowitz-Wettbewerb Kyiv-Genf sowie weitere Auszeichnungen.

(Konzertprogramm als PDF folgt)

Eintritt frei - Kollekte zu Gunsten des Pianisten

Foto: Paul Reinhart

Zeit

Sonntag, 31. März 2024 17:00 Uhr

Ort

Brigitte & Henri B. Meier Concert Hall, Hotel Laudinella

Via Tegiatscha 17, St. Moritz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.​​