Dezember, 2022

Mi21Dez17:00Mi18:00Jazz @ Reine VictoriaApéro Konzerte mit Viviane De Farias & Band

Eventdetails

Die Ausnahmemusikerin hat eine hochkarätige Band dabei, mit der sie schon weltweit auf Tournee war.

Ein täglich wechselndes Programm mit feurigem Samba, Rhytmen voll Improvisationslust und sinnlicher Raffinesse sowie eigenen Kompositionen der «Botschafterin der Bossa Nova», wie Vivi De Farias auch genannt wird erwartet Sie.

Viviane de Farias (BRA/USA/D), Gesang, formte ihre Talente in Rio de Janeiro und Chicago mit Schauspiel- und Gesangsunterricht und kam als Stipendiatin nach Opernstudios an die Musikhochschule Karlsruhe.

Sie vereint Elemente aus Jazz, Klassik sowie Samba, tritt bei interdisziplinären Kunst-Projekten auf und überschreitet musikalisch gerne Grenzen vom Barock über die Oper bis hin zu Experimentellem. Der Jazz ist jedoch ihre ganz grosse Leidenschaft.

Bodo Maier (CH), Trompete, spielte mit diversen brasilianischen Musikern und formierte das „Bodo Maier Brasil Quartet“. Energetisch aufgeladener Jazz, Samba drive und der weiche Klang des Flügelhorns geben seiner Musik etwas Leichtes und Belebendes und beschwingt jeden, der sie hört.

Ricardo Fiuza (BRA), Piano, ein virtuoser und vielseitigen Mitmusiker im Bereich vom Jazz bis hin zur World Music prägen das  Spiel dieses Ausnahme-Pianisten und Keyboarders.

Mauro Martins (BRA), Bass, spielt auch Schlagzeug, komponiert und arrangiert und stand schon mit Stars wie Phil Collins, Tania Maria, Airto Moreirea auf der Bühne und gastierte bei Festivals wie Free Jazz São Paulo, Montreux Jazz, Olympia, Blue Note und Birdland. Mit Viviane de Farias ist er seit vielen Jahren musikalisch unterwegs mit dem Duo Balakumbala.

Koch Robert, Kontrabass, stammt aus Venezuelas Hauptstadt Caracas und ist nicht nur in seiner Heimat einer der gefragtesten und renommiertesten Bassisten, der mit der internationalen Topklasse zusammengearbeitet hat. Mittlerweile hat er sich auch in der Schweiz, als Mitglied verschiedener Formationen, als Sideman und Bandleader, einen glänzenden Namen gemacht.

Eintritt frei

Zeit

(Mittwoch) 17:00 - 18:00

Ort

Hotel Reine Victoria

Via Rosatsch 18, 7500 St. Moritz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.​​

X