Juni, 2019

16Jun18:3022:00Table d’hôte – Essen, Kultur, GeschichtenBergfrühling, Mederation Cordula SegerHotel LaudinellaEventtyp:Veranstaltung

Mehr zeigen

Eventdetails

Zu Gast an der Table d’hôte  zum Thema «Bergfrühling» ist der Laviner «Berglandwirth» Jürg Wirth.

Wer die eigene Berufsbezeichnung mit so viel Witz und Sprachfaible wählt, dem liegt nicht nur die Landwirtschaft, sondern auch das Schreiben nahe. Jürg Wirth sagt denn auch: «Das Bauern und der Journalismus sind gar nicht so unterschiedlich, jeden Tag lernt man etwas dazu». Tatsächlich war der ausgebildete Maschineningenieur lange Jahre im Journalismus unterwegs, bevor er während des Zivilschutzes nach Lavin in einen Landwirtschaftsbetrieb kam. Als die Zeit um war, schlug er dem Bauern vor, zu bleiben. Später konnte er den Hof Uschlaingias pachten und betreibt diesen mit seiner Frau und den beiden Kindern. Der Betrieb umfasst zwei Hektare Land und beherbergt Rätisches Grauvieh, Wollschweine und Esel, darüber hinaus ziehen sie Pro-Specie-Rara-Kartoffeln und Artischocken. Die Artischockensetzlinge hat Jürg Wirth in der Laviner Gärtnerei von Madlaina Lys und Flurin Bischoff entdeckt. Erst habe er im eigenen Garten experimentiert, nun wachsen auf seinen Feldern die höchstgelegenen Artischocken Europas. Der Bergfrühling auf dem Hof beginnt Ende Mai, anfangs Juni mit dem Versetzen von Kartoffeln und Artischocken. Das Arbeiten in geschlossenen Kreisläufen ist Jürg Wirth wichtig, bewirtet er seinen Hof doch nach biologisch-dynamischen Richtlinien und macht fast alles selbst. Er ist Metzger und Wurster, Gemüsebauer und Vermarkter, daneben aber auch Ornithologe und Gastwirt. Auch Zeit fürs Schreiben nimmt er sich weiterhin, gerade beim Melken und Mähen könne er gut nachdenken und Geschichten aushecken. Es gibt also viel zu reden mit Jürg Wirth, davon ist die Table d’hôte Moderatorin Cordula Seger überzeugt. Und dass der Frühling auf dem Teller Einzug hält, dafür wird Laudinellas Küchendirektor Steve van Remoortel, wie immer, liebevoll besorgt sein.

Tickets CHF 55.- inkl. Apéro, Menu, Getränke
Reservation erbeten bis zum Vortag T +41 081 836 06 02, kultur@laudinella.ch

Zeit

(Sonntag) 18:30 - 22:00

Ort

Hotel Laudinella

Via Tegiatscha 17

Start typing and press Enter to search

X