Dezember, 2019

02Dez20:3021:30Klaus Merz liest aus seinem neuen Buch firmaRudolf Lutz, KlavierHotel LaudinellaEventtyp:Veranstaltung

Mehr zeigen

Eventdetails

Vom Prager Frühling über den Mauerfall bis zur Finanzkrise und zur Fussballweltmeisterschaft: Verdichtet im Mikrokosmos einer Firmengeschichte entfaltet Klaus Merz die Kulsse der letzten fünf Jahrzehnte.

Wie beiläufig erzählt er auch vom eignen «In der Welt Sein» und gibt in seiner poetischen Anschaulichkeit weit mehr preis als manch beflissener Lebensbericht. Vieles klingt anders und doch vertraut in der firma – mit diesem Eindruck wandert man an der Hand des Autors in den zweiten Teil des Buches. In Form von Gedichten führt Merz darin hoch «Über den Zaun hinaus»: ins Tiefe, ins Weite

«Wie Blitze in der Nacht leuchten seine Texte in die Welt.» (Süddeutsche Zeitung, Stefan Sommer)

Rudolf Lutz ist ein international gefragter Pianist, Organist, Cembalist, Komponist, Dirigent und Improvisator. Bis 2013 war er Organist an der evangelischen Stadtkirche St. Laurenzen in St. Gallen und bis 2008 leitete er den Bach-Chor St. Gallen. Zu seiner langjährigen Tätigkeit als Dozent zählen Lehrstühle an der Schola Cantorum Basiliensis (Improvisation), an der Hochschule für Musik Basel (Generalbass) und an der Musikhochschule Zürich (Oratorienkunde).

Die interdisziplinäre Erfahrung von Rudolf Lutz machte ihn zum prädestinierten musikalischen Leiter der Gesamtaufführung von Bachs Vokalwerk, des gigantischen Projekts der J. S. Bach-Stiftung St.Gallen – eine Aufgabe, die er seit 2006 erfüllt.

Eintritt CHF 10.-

Jetzt Ticket sichern

Reservation T +41 081 836 06 02, kultur@laudinella.ch

Zeit

(Montag) 20:30 - 21:30

Ort

Hotel Laudinella

Via Tegiatscha 17

Start typing and press Enter to search

X