August, 2020

30AugGanzer Tag05SepKlassische Ölmalerei„Mit der klassischen Malerei wird man zum Dirigenten des Lichtes“ das wussten schon die alten Meister. Hotel LaudinellaEventtyp:Workshop

Mehr zeigen

Eventdetails

Mit der heutigen Ölmalerei endschleunigen wir ganz bestimmt auf farbenfrohe Art und Weise. Wir verweilen technisch jedoch nicht in vergangenen Jahrhunderten, sondern profitieren von der Tatsache, dass die modernen Materialen viel benutzerfreundlicher sind. D.h. Wir malen ohne Terpentin – die Pinsel sind ganz einfach zu reinigen und die Bilder trocknen in vernünftiger Zeit! Wenn man die Methode und Logik einmal erlernt hat, kann man von der Moderne bis zur Romantik seine eigenen Bilder entwickeln und sie so entstehen lassen. Die heutige moderne Ölmalerei ist leicht zu erlernen, und befreit von allen alten Vorstellungen.

Kursinhalt
Es werden die Grundlagen der klassischen Ölmalerei genauso vermittelt, wie sie von den alten Meistern gelehrt wurde (aber ohne Terpentingeruch und mit freudiger Leichtigkeit). Ob Vermeer, Dali oder Picasso, wer die Technik der «Pomponistischen Malerei» beherrscht, kann von klassisch bis zeitgenössisch Alles malen. Wir werden uns am ersten Tag langsam an die Technik herantasten und uns im Verlauf der Woche so steigern, dass wir ganz bestimmt mit wunderbaren Bildern nach Hause gehen werden. Von Primärmalerei zur Lasur – von Materialkunde und Maltechnik bis zur Theorie über Licht und Schatten, hat Alles Platz in dieser Woche. Gerne werden auch jegliche Art genereller Fragen zu den verschiedenen Maltechniken beantwortet. «Ich glaube fest daran, dass jeder Mensch in sich – irgendeine Form der Kreativität besitzt und freue mich, wenn ich dazu beitragen kann – sie zu erwecken.»

Zielgruppe
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Material
Alle Materialen werden zur Verfügung gestellt.

Sigrid Baur, Arosa / www.sigridbaur.net
Eigenes Atelier und Malschule in Arosa. Ausbildung in klassische Ölmalerei (Pomponismus) in Frankreich, Deutschland und USA. Zertifizierte Bob Ross Instruktorin. Ausserdem arbeite sie mit Acryl und Pastellkreide.

Kursgebühr
CHF 650.- inkl. Material

Anmeldeschluss
01. August 2020

Kursflyer inkl. Zimmerpreise

Zeit

August 30 (Sonntag) - September 5 (Samstag)

Ort

Hotel Laudinella

Via Tegiatscha 17

Start typing and press Enter to search

X