Januar, 2019

31Jan20:3022:00Das Engadin leben - Menschen erzählen ihre persönliche GeschichteElena KoenzHotel Reine VictoriaEventtyp:Veranstaltung

Mehr zeigen

Eventdetails

Elena Koenz stammt aus Vnà im Unterengadin und war bis im Frühjahr erfolgreiche Profi Snowboarderin. 2015 wurde sie in Kreischberg Weltmeisterin im Big Air. Mit dem Snowboarden hat die Engadinerin mit 12 Jahren begonnen – auf einem spinatgrünen Brett. Nach dem letzten Winter ist sie vom Spitzensport zurückgetreten. Elena Koenz hat aber auch noch ganz andere Talente. So studierte sie an der F+ F Schule für Kunst und Design in Zürich. Kunst, Bewegung und Ästhetik sind denn auch die zentralen Stichworte, die man mit Elena Koenz ausloten kann. Man trifft die Engadinerin übrigens je nachdem auch auf dem Bau. Wenn sie gerade ein Sgrafit an eine Fassade zaubert.

Moderation: David Spinnler, Journalist und Geschäftsführer Naturpark Biosfera Val Müstair
In Zusammenarbeit mit dem Verein Kulturforschung Graubünden.

Eintritt frei

Zeit

(Donnerstag) 20:30 - 22:00

Ort

Hotel Reine Victoria

Via Rosatsch 18

Start typing and press Enter to search

X