Juni, 2020

07JunGanzer Tag13ChansonEntwicklung des persönlichen Stimmklang und Abschöpfung des eigenen vokalen Potentials Hotel LaudinellaEventtyp:Workshop

Mehr zeigen

Eventdetails

Singen Sie ihre Lieblingsstücke, die Sie schon immer mal vortragen wollten. Der Kurs spannt einen grossen Bogen von der Klassik (Arie, Lied) über Chansons oder Schlager der 20er Jahre bis hin zu Jazzballaden. Mit Lieder und Arien von Mozart, Brahms, Strauss oder Chansons, Songs und freche Couplets der 20er-Jahre-Schlager sowie gefühlvolle Jazzballaden machen wir uns gemeinsam mit Ihnen auf die Suche nach Ihrer persönlichen Interpretation und arbeiten daran, Lied und Vortrag überzeugend zu gestalten. Nicht zuletzt möchten wir Ihnen Lust machen, einmal singend in eine neue Rolle zu schlüpfen.

In Einzel- und Gruppenunterricht werden Wege aufgezeigt, den persönlichen Stimmklang zu entwickeln und das eigene vokale Potential tiefer auszuschöpfen, indem Blockaden beim Singen beseitigt werden. Annette Postel unterrichtet funktionale Stimmbildung nach Gisela Rohmert (Lichtenberger Institut), welche Schwingungsfreiheit, Natürlichkeit der Stimme, Körperentspannung und Stimmhygiene in den Vordergrund stellt.

Auf dem Kursprogramm stehen ausserdem Schauspiel- und Körperübungen, die das Lampenfieber abbauen. Und der erfahrene Klavierbegleiter steht an allen Kurstagen zur Seite.

Anreise
Sonntag, 30. Mai

Kurszeiten
Mo – Fr 10.00 – 12.30 Uhr / 16.00 – 18.00 Uhr mit Kaffee-Pause / 20.00 – 21:30 Uhr Mittwoch Nachmittag frei

Zielgruppe
Sängerinnen und Sänger mit elementarer Singerfahrung.

Mitzubringen
Ein bis zwei Stücke (maximal 6 Minuten, unbedingt auswendig), an denen dann im Verlauf des Kurses ohne Blick in die Noten gearbeitet werden kann. Notenmaterial in 3facher Kopie, Kleidung und Accessoires passend zur Rolle Ihres Liedes für die Abschlusspräsentation. Bitte die Noten 3 Wochen im Voraus an janroeck@gmx.de schicken.

Annette Postel
Verband nach dem Gesangsstudium ihre Liebe zu Schauspiel und Kabarett mit ihrer 4- Oktaven-Stimme, gewann renommierte Kabarett-, Chanson- und Klassikwettbewerbe, gilt als einzige deutschsprachige Opern-Comedienne, veröffentlichte acht CDs (& 1 DVD) und präsentiert mehrere Chanson- und Kabarettprogramme (begleitet von einem Jazz Pianisten, dem SalonOrchester Schwanen oder dem Streichquartett der Münchner Philharmoniker). Sie unterrichtet Stimmbildung nach der Lichtenberg Methode, die Freiheit der Stimme, Entspannung des Körpers und physiologischen Klangzuwachs in den Vordergrund stellt. Ihre Kursteilnehmer loben ihre empathische, humorvolle Art, jede Stimme zu öffnen. www.annette-postel.de

Korrepetitor: Jan Röck

Teilnehmerzahl
Maximal 9

Öffentliche Abschlusspräsentation
Freitag, 13. Juni 2020, 20.30 Uhr

Kursgebühr
CHF 520.-

Anmeldeschluss
15. Mai 2020

Kursflyer inkl. Zimmerpreise

 

Zeit

Juni 7 (Sonntag) - 13 (Samstag)

Ort

Hotel Laudinella

Via Tegiatscha 17

Start typing and press Enter to search

X